Betty


UPDATE 27.02.2019

 

BETTY, unser Not“fellchen“

Betty durfte am letzten Wochenende auf ihrer liebevollen Pflegestelle einziehen. Schon bei der Ankunft ist aufgefallen, dass sie nicht gut läuft🙁.

 

Bereits am Montag wurden erste Röntgenaufnahmen gemacht, die schon deutlich zeigten, dass man in Spanien sehr bemüht war, das Ganze mit der Platte zu stabilisieren. Aber der Knochen reagiert dort, wo die Fraktur war, bereits entzündlich. Die beiden Schrauben, mit denen die Platte am Fußgelenk befestigt ist, scheinen außerdem zu klein zu sein.

Gestern waren wir mit Betty in der Tierklinik. Die Untersuchung und Begutachtung der Röntgenaufnahmen bestätigte ganz klar die Diagnose. Es wurde ein Abstrich gemacht, um ein entsprechendes Antibiotika verabreichen zu können. Danach wird Betty dann in den nächsten Tagen wieder zur Kontrolle vorgestellt um zu schauen, ob die Entzündung zurückgegangen ist. Dann erst wird die Entscheidung getroffen, ob die Platte rausgenommen und ersetzt wird oder ob das ganze ohne Eingriff kpl. ausheilen kann.🙏

 

Geht die Entzündung nicht zurück, da der Knochen u.U. bereits osteolytisch reagiert, würde im schlimmsten Fall nur eine Amputation des Beinchens helfen. Davon gehen wir aber jetzt erstmal nicht aus und drücken Betty gaaaanz fest die Daumen.

 

Was die Kosten betrifft, da ist im Moment noch alles offen, aber auch das kann schnell mal 1.500 - 2.000 € werden, wenn sie operiert werden muss. Das müssen wir jetzt abwarten.

 

Du schaffst das kleine Fusselmaus
🙏🍀


Update 17.12.2018


27.11.2018

 

Geduldig wartet die süsse Zauselmaus Betty mit Bárbara beim Tierarzt auf ihre Medikamente...

 

Alles wird gut kleine Betty :-)


 

UPDATE 16.11.2018

 

Unsere kleine Betty hat ihre OP endlich überstanden 🙏🙏 und es geht ihr den Umständen entsprechend gut 🙏🙏🙏. Da der gestern in der Klinik eingetroffene Notfall viele Stunden im OP war, konnte die kleine Maus Betty erst heute operiert werden.... Um 14.00 Uhr war ihre Bein- OP endlich beendet, wie man auf den Fotos schon erkennen kann, wurde kein Fixateur angewendet, Betty hat eine Platte gesetzt bekommen - weitere Fotos folgen zeitnahe .... Jeeetzt.... gesund werden, Kleine <3


 

UPDATE 14.11., 14.00 Uhr....

 

In der Klinik kam ein Notfall rein.... . Die OP unserer lieben Betty wurde auf heute Abend verschoben !!!! Bitte noch etwas Geduld 🙏🙏🙏

 

Kleine Betty - wir wünschen Dir eine gute Nacht und denken morgen ganz, ganz fest an Dich...

🙏🕊🙏


Spendenbarometer für Betty´s OP


10.11.2018

 

UPDATE: JETZT gilt es - gerade erhielt Bárbara die ungefähren Kosten für Röntgenbilder, Operation, Medikation und Aufenthalt in der Klinik für Betty - OP-Termin ist am kommenden Dienstag!!!

 

Es handelt sich um ca. € 900,00 +/- insgesamt...  :-(

🙏🙏🙏 SCHAFFEN WIR DAS.... - ZUSAMMEN MIT EUCH??? 🙏🙏🙏

 

DAS ist das gerade entstandene Röntgenbild, das von Bettys gebrochenen Vorderbein angefertigt wurde.... Der Tierarzt diagnostizierte, dass sich Betty bereits seid mindestens 3 Wochen in diesem Zustand befindet....
Betty muss zeitnahe operiert werden und.... jede noch so kleine Unterstützung zum Stemmen der Tierarztkosten ist sehr willkommen....


09.11.2018

 

UPDATE: Betty wurde jetzt von Bárbara schön gebadet, hat gut gefressen und wird morgen früh, 10.00 Uhr dem Traumatologen vorgestellt....

 


Bárbara ist ganz verzaubert von der kleinen Fusselmaus... - sie schreibt, dass Betty unbeschreiblich lieb, sehr rührend und verschmust ist.....

Das arme Fusselchen ist endlich in der liebevollen Obhut von Bárbara.... Nachdem sie von jemandem von der Strasse "gesichert" wurde, hatte diese Person die verletzte Maus jedoch draussen an der Tür festgebunden und sich selbst überlassen... 😥😥😥. Eine Nachbarin hörte ihr Weinen und machte ihr ein Nachtlager in der Garage. Heute Morgen wurde sie dann von der Polizei abgeholt und jetzt endlich durfte Bárbara sie übernehmen... Natürlich hatte ihr der "Vorbesitzer" vorsorglich noch den Chip rausgeschnitten.... Der erste Weg führte sofort zum Tierarzt...
Bárbara musste sie unter anderem sofort chippen lassen und der Polizei nochmals vorstellen..... - WILLKOMMEN, wundervolle, kleine BETTY