Projekt: Casa del Sol


Spenden für die Casa del Sol - Willi on Tour :-)

10.12.2018 15:00 Uhr

 

HERZLICH WILLKOMMEN ZURÜCK, lieber Willi, lieber Andy 🎶🙏🇩🇪🇪🇸🇩🇪. DAS war einfach SPITZE, was Ihr da innerhalb von nur 4 Tagen geleistet habt..... DAAAAANKE im Namen von uns ALLEN, Ihr Lieben 💃💃💃

 

 

10.12.2018

 

Adios 🇪🇸 ESPAÑA 🇪🇸, auch Madrid liegt bereits schon wieder eine ganze Weile hinter Willi und Andy.... Die Sonne lassen sie leoder zurück, fahren jetzt in die Nacht hinein, morgen werden sie wohlbehalten wieder in 🇩🇪 Deutschland 🇩🇪 erwartet - nochmals ein ganz grosses Dankeschön für diese unglaublich tolle Aktion 🙏🌞🙏

 

 

09.12.2018

 

Mit bewegenden Eindrücken und Erlebnissen im Gepäck treten Willi und sein Freund Andy gleich die Rückreise an.

 

... und noch während wir schreiben, geht die Heimreise los.

Gute Fahrt Jungs🚗, fahrt vorsichtig!!!

Daaaanke für diesen großartigen Einsatz😘😘

 

08.12.2018

 

"🌞CASA DEL SOL....🌞 "... noch vor einigen Monaten war auf diesem Grundstück alles dicht bewachsen und zugewuchert.... Langsam, Stein auf Stein ist nun die künftige Oase der Sicherheit und Geborgenheit direkt bei Bárbara für all ihre bereits geretteten und auch künftig zu rettenden Seelen wahr geworden... Im Innenraum fehlen noch die Abtrennungen für die einzelnen Bereiche, das Aussengehege muss natürlich noch umzäunt werden. UND.... Willi und Andy hatten bereits auch viele, viele der gravierten Schildchen UNSERER FREUNDEMAUER im Gepäck, die sie zusammen mit Bárbara in Form "eines geöffneten Schirms" an der Mauer anbrachten.. Der "geöffneten Schirm" steht symbolisch als schützender Unterschlupf für all die Seelen, die sich hier künftig behütet und geliebt ganz in Ruhe auf die Suche nach ihren neuen Familien machen dürfen....
Ein unbeschreiblich bewegendes Projekt, das SO OHNE EUCH niemals umsetzbar gewesen wäre!!! Bárbara, ihre Fellkinder und das gesamte Team TSV ESPERANZA dem vom Team TSV Esperanza del Galgo e.V. können in Worten kaum ausdrücken, wie sehr wir EUCH DANKEN 🌹

 

08.12.2018 10:00 Uhr

 

Bárbara und ihr Mann Miguel sind völlig sprachlos.... Super gemacht, JUNGS.... Unfassbar, WAS da alles in das Auto reingepasst hat..... WAHNSINN.... por favor🙏, mil besitos para Bárbara de TODOS 🙏

 

08.12.2018

 

Tag 2

Gescher/Deutschland🇩🇪....🚗....Toledo/Spanien 🇪🇸

Heute Morgen um 3.00 waren die Jungs bereits in Frankreich, Bayonne - da lagen noch 600 km
bis zum Ziel vor ihnen.... 🚗 🚗 🚗
Leider reisen die Regenwolken 🌧🌧🌧 seit Deutschland immer noch hartnäckig mit, so sind nur ca. 100 km pro Stunde zu schaffen... Aber..... im Laufe des Vormittags werden die Zwei bei Bárbara eintreffen...

 

07.12.2018

 

1. Tag Deutschland 🇩🇪....🚗....Toledo/Spanien🇪🇸 - Part 2:

ES GEHT LOOOOS... - der 🌞🌞🌞 Sonne entgegen!!!!! GUTE FAHRT - BUEN VIAJE, IHR ZWEI 🙏🙏🙏🐞🙏🙏🙏

 

 

 

06.12.2018

 

Eine unglaubliche Reise treten morgen unserWilli und ein lieber Freund der Hardemeyers an..... 🇩🇪... 🚗......🇪🇸.... Seit Stunden laden sie den Wagen mit Spenden, Spenden, Spenden DANK EUCH für Bárbara und ihre Fellkinder, denn schon bald kann die "Casa del Sol 🌞" eröffnet werden und es werden unzählige Dinge benötigt... Im Gepäck für Bárbara haben die zwei Jungs unter anderem Hundefutter, Mäntel für die Fellkinder, Decken, Handtücher, Einmalunterlagen für Baby KENDRA und, und, und.... .

 

Einfach nur FANTASTISCH, Ihr seid einfach unbeschreiblich SPITZE ☃️🌟☃️
Wir werden Euch regelmäßig vom Aufenthalt berichten und Fotos schicken....
JUNGS.... buuuen viaje 🚗 y muchas, muchas gracias 🙏


04.12.2018

 

Bei all der Sorge um die Not"fellchen"... geht es voran mit der CASA DEL SOL.

 

Das Dach ist fertig und innen wird jetzt alles vorbereitet, damit die Käfige ihren Platz finden.

Man mag sich kaum vorstellen, wie Bárbara das alles im Augenblick bewältigt😔... aber bald alle Seelen zu sich zu holen, das liegt ihr unsagbar am Herzen und mobilisiert die letzten Kräfte. Denn dann wird es ein Stück weit einfacher für sie und ihre Familie, und es bedeutet mehr Zeit für ihre Schützlinge🙏🙏🙏.


15  November2018

 

die Arbeiten am Dach haben begonnen...


07.10.2018

 

CASA DEL SOL

 

Es ist seit längerem ruhig um Bárbara Garcia, was auch für uns eine unglückliche Situation ist. Natürlich sind wir in Kontakt, aber die fehlende Zeit erlaubt es ihr kaum auf Facebook aktiv zu sein.

Vor ein paar Tagen hat sie uns aber Bilder vom Baufortschritt geschickt und wir sehen es als unsere Verantwortung allen Unterstützern gegenüber, dieses hier entsprechend zu veröffentlichen.

 

Die Bilder sprechen für sich, Bárbara hat da schon etwas Perfektes vor, was allen Anforderungen entspricht. Dass das nicht alleinig durch Eure Hilfe bewältigt werden kann steht außer Frage. Sicher gibt es hier und da auch Unterstützung von anderer Seite, was ja nur von Vorteil ist.

 

Wir wissen auch, daß eine Fremdfinanzierung den Bau des Refugios vorantreibt, damit möglichst schnell die Fellnasen zu ihr ziehen können, was angesichts der bereits begonnenen Jagdsaison ein großer Vorteil ist. Dann werden wieder viele verlorene Seelen einen sicheren Schutz brauchen. Das bedeutet aber auch, dass dieser Kredit zurückgezahlt werden muss, darum ist es wichtig, dass möglichst schnell die Pensionskosten wegfallen.

 

Als nächstes ist der Bau des Daches geplant. Wenn das fertig ist, kann es in die Endphase gehen. Auch in die Endphase von organisatorischen Dingen, wie Bárbara Tierschutz, Gemeinnützigkeit, Familie und Beruf neu regelt, um allen Anforderungen und Richtlinien gerecht zu werden. Dann sollte auch die Berichterstattung über ihre Schützlinge besser werden, da sie nicht mehr an Besuchszeiten gebunden ist.

 

Es geht also voran, aber es ist noch Vieles zu regeln und die eine oder andere - auch bürokratische - Hürde zu überwinden.

 

Wer die CASA DEL SOL mit Kauf eines symbolischen Steines unterstützen möchte, findet alle Informationen in unserer NOTIZ CASA DEL SOL/FREUNDEMAUER.

Die Schildchen aller bisherigen Unterstützer sind bereits fertig, und werden im nächsten Jahr ihren Platz an einer der Mauern finden.

 

Wir danken für Euer Interesse und Verständnis und wünschen uns alle, dass Bárbara bald wieder selber aktiv an der Berichterstattung teilnimmt.

Euer Team
TSV Esperanza del Galgo e.V.


Projekt: CASA DEL SOL ☉

Jetzt ist es soweit, wir können Euch die Neuigkeiten über Bárbara García/Esperanza Animal Toledo verkünden. Das ist nicht in zwei Sätzen erledigt, bitte lest es bis zum Ende🙏.

Die Verteilung vieler Hunde auf zwei andere Refugien und unser Statement darauf hat uns ebenso wie Euch beunruhigt, wussten wir doch zu diesem Zeitpunkt nicht, was wirklich dahintergesteckt hat. Wir wissen nun seit Tagen natürlich, welche Pläne Bárbara im Kopf hatte, aber so eine Sache muss auch erst einmal gut durchdacht sein.

ALSO…. Bárbara Garcia und ihre Familie sind vor einiger Zeit in ein anderes Haus umgezogen, was einerseits familiäre Gründe hatte, andererseits aber auch schon auf das was nun geschieht, ausgerichtet war. Denn da das Haus einen großen Garten hat, waren sich Bárbara und ihr Mann sofort einig, dass das der ideale Ort für eine kleines Refugio wäre..

Nächtelang haben sie geredet und geplant, Angebote eingeholt. Das größte Problem waren die vielen, hohen Palmen und Bäume, die eine Nutzung so unmöglich machten, auch wenn es augenscheinlich ein Paradiesgarten war. Nachdem sich die Vorstellungen gefestigt hatten, warfen sie die enorme Summe für Rodung, Neuaufforstung, das Legen von Versorgungsleitungen und Bau der Unterkünfte erst einmal um. Die Summe hierfür beträgt ca. 16.000 € und ist einer der Gründe, warum Bárbara so still war und überlegt hat, wie sie das nur finanzieren können. Alleine ist das für die kleine Familie, dazu noch die laufenden Kosten für die Hunde in der Pension, nicht zu schaffen.

Es gab lange Gespräche mit Bárbara, nach und nach erzählte sie von ihrem Vorhaben. Ein kleines Refugio die „CASA DEL SOL“ ☉, das 30 Hunden (in Stoßzeiten während und nach der Jagdsaison auch 40-45 Hunden) eine sichere Bleibe bis zur Vermittlung bieten könnte, Bárbara immer und zu jeder Zeit in ihrer unmittelbaren Nähe und keine Unterbringungskosten mehr. Aber Bárbara erzählte auch von der Angst, es tatsächlich anzupacken. Sie berichtete uns von den teils unsagbaren Zuständen in der Pension, wofür sie jeden Monat zwischen 2.000 € und 3.000 € zahlen musste; ohne Futter. Das war nicht tragbar, zumal sie oftmals nach der Arbeit vor verschlossenen Türen stand.

Wir finden die Idee der CASA DEL SOL für die Fellnasen optimal und haben Bárbara Mut gemacht, wollen ihr dabei helfen, den größten Teil der Kosten zusammen zu bekommen. Wie ihr im Video seht, haben die Arbeiten begonnen – gestern rollten Kran und schweres Gerät an. Egal was war – Ihr habt Bárbara Garcia nie im Stich gelassen, in der größten Not wart ihr zur Stelle und dafür habt ihr unseren ganzen Respekt🙏🙏.

Darum kam uns der Gedanke einer FREUNDEMAUER auf der jeder, der das Projekt durch den Kauf eines oder mehrerer Steine unterstützt, mit einem Schild als kleinen Dank seinen Platz findet. Ein symbolischer Stein kostet 25 € und die Schilder werden nach Fertigstellung vor Ort angebracht. Auf dem Schild wird Euer Name wie gewünscht ( Vor- und Nachname, nur Vorname, Nachname abgekürzt, Nickname etc.) und das Datum der Spende eingraviert. WICHTIG: Bitte den Wunsch, wie die Gravur lauten soll, als Kommentar auf der Überweisung bzw. der PayPal-Zahlung hinzufügen!
Selbstverständlich können wir Spendenbescheinigen
ausstellen.

Es gibt dabei drei Größen an Schildern:

1 bis 10 Steine = kleines Schild
11 bis 20 Steine = mittleres Schild
ab 21 Steine = großes Schild (für Gruppen, Firmen, besondere Sponsoren)

Dieses Projekt wird sicherlich mehrere Monate dauern und wir werden auch noch die eine oder andere weitere Auktion, Aktion dafür starten. Außerdem ist der Einsatz von kleinen Bautrupps von Deutschland aus angedacht, was durch Eigenleistung einige Kosten einspart . So wären wir zwischendurch auch mal vor Ort und können aktuell berichten .

Wer also gerne eine Teil der CASA DEL SOL ☉ werden möchte und sich mit einem oder mehreren Steinen an diesem fantastischen Projekt beteiligen kann, überweist den entsprechenden Betrag bitte auf unser Konto:

Vereinte Volksbank eG
IBAN: DE60 4246 1435 0185 4403 00
BIC: GENODEM1KIH
oder via Paypal an :
info@esperanza-del-galgo.de

Verwendungszweck:
Casa del Sol + Anzahl der Steine

WICHTIG: Bitte den Wunsch, wie die Gravur lauten soll, als Kommentar der Überweisung oder der PayPal-Zahlung hinzufügen, vielen, lieben Dank!!!!

Na dann – los geht’s, packen wir es gemeinsam an und lassen die FREUNDEMAUER wachsen, damit die CASA DEL SOL bald schon ihre Tore öffnen kann für die verlorenen Seelen Toledos und Umgebung🙏🐞🍀.

Euer hoffnungsvolles TEAM
TSV Esperanza del Galgo e.V.
Weniger anzeigen

Spendenbarometer

UPDATE 04.12.2018: AKTUELLER Stand 5.145,00 € WOWWW!!! Davon wurden bis jetzt 4.94,00 € weitergeleitet.
                                        Hinzu kommen noch 250 € für Steine, die in Spanien direkt über Bárbara liefen.

Spendenbarometer: FREUNDEMAUER

Hier möchten wir Euch über den aktuellen Stand unseres Projekts CASA DEL SOL "Freundemauer" informieren  🌻 🐾 🌻 – langsam und stetig und zwischenzeitlich rasant durch zwei unglaubliche Spenden über je 1.000 € ,  wächst unsere Mauer, Stein für Stein, das ist einfach so fantastisch und hat uns zwischenzeitlich sogar ein Sauerstoffzelt abverlangt!!!!

Wie wir in den vergangenen Wochen ja bereits berichtet haben, ist Bárbara innerhalb von Toledo umgezogen und hat nun ein sehr grosses Grundstück an dem von ihr gemieteten Haus zur Verfügung..... Derzeit laufen die Arbeiten auf Hochtouren, denn Bárbara möchte die sich derzeit noch in der Pension befindlichen, geretteten Seelchen zeitnahe direkt an ihrem Haus unterbringen. Die Pensionskosten sind einfach für so viele Hunde untragbar, auch die optimale Versorgung kann und möchte Bárbara nach allen Erfahrungen mit Pensionen definitiv nur selbst 100 % gewährleisten. Auch der Fall der kürzlich geretteten SABINA und SIMÒNA zeigt uns allen wieder ganz klar auf...... - die Augen verschliessen ist definitiv KEINE OPTION für Bárbara. Derzeit wird der gesamte, "verwunschene" Garten, der zu dem gemieteten Wohnhaus gehört, von Unmengen Unkraut, riesigen Bäumen etc. befreit, um Platz für den Bau der Unterbringungen zu schaffen...... - unser Projekt "FREUNDEMAUER" ist ein Dauerprojekt, hier kann jeder symbolisch einen bis unzählige "Steine" á 25,00 Euro erwerben, unterstützt auf diese Weise ganz fantastisch dieses Bauvorhaben und wird auf Wunsch in "Form" einer Plakete mit Gravur nach Wunsch auf der Freundemauer in dem entstehenen, kleinen Refugio von Bárbara verewigt. Genauere Informationen und Details seht Ihr in der „NOTIZ“  CASA DEL SOL.....

Unsere tatkräftigen Baumeister:

30.05.2018 Irene St. - 25,00 €
30.05.2018 Tina B. - 25,00 €
30.05.2018 Andreas u. U. W. - 25,00 €
30.05.2018 Rainer B. - 25,00 €
30.05.2018 Heike W. - 25,00 €
30.05.2018 Manfred Z. - 25,00 €
30.05.2018 Getty Z. - 25,00 €
30.05.2018 Gudrun H. - 25,00 €
30.05.2018 Willi H. - 25,00 €
30.05.2018 Kathrin H. - 50,00 €
30.05.2018 Sabine u. Rainer J. - 100,00 €
30.05.2018 Elke u. Christian Z. - 100,00 €
31.05.2018 Angelika A. - 50,00 €
31.05.2018 Melanie B. - 25,00 €
31.05.2018 Elke K.-F. - 100,00 €
31.05.2018 Karin E. - 200,00 €
01.06.2018 Ruth H. - 100,00 €
01.06.2018 Brigitte T. - 25,00 €
01.06.2018 Ulrike St. - 25,00 €
04.06.2018 Beate B. - 25,00 €
06.06.2018 Familie W. - 250,00 €
06.06.2018 Christine C. - 50,00 €
06.06.2018 Bianca P. - 50,00 €
07.06.2018 Frank H. - 150,00 €
08.06.2018 Chantal H. - 25,00 €
10.06.2018 + 25,00 € Heidi R.
12.06.2018 + 25,00 € Margit Sch.
12.06.2018 + 100,00 € Anonym
12.06.2018 + 25,00 € Familie K.
13.06.2018 + 50,00 € Marcella M.
14.06.2018 + 100,00 € Tanja und Peter R.
14.06.2018 + 25,00 € Inge Sch.
15.06.2018 + 50,00 € Mari W.
18.06.2018 + 50,00 € Ilse D.
18.06.2018 + Brigitte und R. Z. - 1000 € . <3  <3  <3
19.06.2018 + 25,00 € Sarah N.
22.06.2018 + 1.000,00 € von Juanita G. <3  <3  <3
22.06.2018 + 100,00 € von Liliana u. Christoph Fl.
03.07.2018 + 25,00 € Tina B f. Betty BC
10.07.2018 + 75,00 € Rainer B.
11.07.2018 + 100,00 € Team H.
11.07.2018 + 50,00 € Selma +Jörg
20.07.2018 + 50,00 € Anette G.
20.07.2018 + 420 € Firma GESEC Hygiene
21.07.2018 + 25 € Claudia B.
20.08.2018 + 75 € Franz+Heidemarie Sch.
03.12.2018 + 200 € Ralph. A.

Ein ganz dickes DANKESCHÖN an alle, die bis jetzt fleißig mitgebaut haben.😘😘😘

EUER TEAM
TSV Esperanza del Galgo e.V.

Quelle: Clipart "Maurer" Google