Finn

GESCHLECHT / ALTER GRÖSSE GEWICHT AUFENTHALTSORT
m / 2 Jahre
60 cm 17 kg Deutschland

06.11.2019

 

Vermittlungshilfe für FINN

 

Finn kam als Notfall aus schlechter Haltung vor kurzem auf seine Pflegestelle in Deutschland.

Ursprünglich kommt er aus Griechenland. Er ist ca. zwei Jahre alt, 60cm hoch, wiegt aktuell (zu wenige) 17kg und ist ein Windhundmix. Er ist sehr zart und scheint auf den Fotos deutlich größer als in echt.

 

Er ist sehr aufgeweckt, aber gerade ist für ihn alles noch sehr aufregend. Er macht das aber super, wenn er Situationen nicht einschätzen kann, wartet er auf seine Menschen oder läuft einfach zu diesen zurück. Generell ist er sehr menschenbezogen, dabei mag er Frauen gerade noch lieber als Männer.

 

Mit Hunden komm er unabhängig von Größe, Alter und Geschlecht sehr gut zurecht. Windhundtypisch spielt er sehr sanft und mag es nicht zu „rangeln“, da geht er einfach weg. Er ist im Allgemeinen sehr unterwürfig, spielt und rennt aber gerne, so lang es nicht zu körperlichwird. Jagdtrieb ist in jedem Fall genug vorhanden, aber wenn man Futter dabei hat ist man für ihn interessanter.

 

Aktuell läuft er nur mit Leine und Sicherheitsgeschirr, was auch noch einiges an Training erfordert bis er zumindest zeitweise mal ohne laufen können wird. Im Haus ist er ruhig und wenn er seinen Platz auserkoren hat (warm, erhöht und schön gemütlich) liegt er da gerne. Am liebsten würde er seinen eigenen Hausmenschen anstellen, der ihn rund um die Uhr streichelt und mit ihm kuschelt.

 

Momentan hat er noch Hautrötungen, was auf Milben oder eine Futtermittelallergie hinweist. Gegen Milben wurde er direkt behandelt und Futter bekommt er getreidefreies und zuckerfreies, in der Hoffnung dass es jetzt bald besser wird.

Auf Mittelmeerkrankheiten ist er in Griechenland getestet worden, da war alles negativ. Gechipt und geimpft ist er logischerweise auch und hat seinen EU-Pass. Er ist rundum ein kleiner Sonnenschein und könnte sowohl im Rudel als auch als Einzelprinz glücklich werden.

 

Wer verliebt sich in diese Seele?

 

Bei Interesse stellen wir gerne den direkten Kontakt in Deutschland her.


FINN  ist  kastriert, auf MMK-Krankheiten getestet, gegen Tollwut geimpft und gechipt.

 

 

Wenn Sie ernsthaft Interesse an dieser Seele haben  und ihr ein liebevolles Zuhause schenken möchten,kontaktieren Sie uns bitte über unser Selbstauskunftsformular,  per Email unter:  info@esperanza-del-galgo.de  oder rufen Sie uns an.

 

Informationen zum Vermittlungsablauf finden Sie HIER.