Bianca

Geschlecht/Alter GRÖSSE GEWICHT AUFENTHALTSORT
w/ca. 7 Monate
- - Deutschland/Rheinberg

 

U P D A T E 26.09.21
Bianca ist gestern in Deutschland angekommen und nach Rheinberg zu ihrer Pflegefamilie gezogen. Von dort aus macht sie sich jetzt auf die Suche nach einer eigenen Familie. Wir drücken der Zaubermaus ganz fest die Daumen.
U P D A T E 16.9.21
Bianca wurde mittlerweile tierärztlich untersucht und diese Untersuchung hat ergeben, das die Zaubermaus top gesund ist. Auch ihr Alter wurde festgestellt: 6 bis 7 Monate. Fast noch ein Welpe.
Im Moment packt Bianca langsam ihr Köfferchen, denn sie hat eine Pflegestelle gefunden und wird nächste Woche nach Deutschland reisen.
Nicht nur die Zaubermaus freut sich, auch wir freuen uns riesig.
U P D A T E 29.08.21
Wir haben eine Kurzbeschreibung vom Tierheim Ayandena für die Zaubermaus erhalten. Sie soll sehr lieb, verschmust und verspielt sein. Auch ihren Namen kennen wir jetzt: Bianca.
Wir haben auch die ersten Bilder von ihr erhalten. Ich finde auf dem ersten Bild lacht sie. Es sieht jedenfalls so aus.
Bianca wird jetzt erstmal tierärztlich untersucht und muss natürlich noch 4 Wochen in Quarantäne. Da Bianca so verspielt ist, sind wir auf die Alterseinschätzung sehr gespannt.
Wir werden euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden halten.
Ein ganz, ganz herzliches Dankeschön geht an Rolf Ki. Rolf hat den 2. Monat für Bianca mit eine Spende von 60,00 € gesichert. Vielen, vielen lieben Dank Rolf.
26.08.2021
G E S C H A F F T
Ein Hund ist wie ein Herz auf vier Beinen
(Roger Caras)
Wir konnten ein Herz retten!
Vor ca. 2 Wochen wurden wir von unserem Partnerverein (Wir für Hunde in Not e.V.) gefragt ob wir helfen können. Es ging um eine Galga die sich in der Tötungsstation Sevilla befand. In Sevilla ist auch der Tierschutzverein Ayandena mit eigenem Tierheim ansässig. Dieser Tierschutzverein holt unter anderem Hunde aus dieser Tötungsstation. Wenn Ayandena keine Kapazitäten mehr frei hat und die Kosten nicht mehr tragen kann, besteht die Möglichkeit, wenn jemand möchte, den Hund für eine Beteiligung von 60 € im Monat (Unterbringung und Verpflegung) trotzdem herauszuholen. Für evtl. TA-Kosten (z.B. OP) muss man auch aufkommen. In dieser Lage befand sich die Galga. Ihr Tötungstermin stand wohl auch schon fest. Wir brauchten nicht lange zu überlegen! Natürlich haben wir ja gesagt. Dann begann die Zeit des Wartens und gestern Nachmittag die erlösende Nachricht. Ayandena teilte mit, wir haben sie gerade aus der Tötung geholt. Könnt ihr euch unsere Freude vorstellen? Sie war einfach riesig.
Viele Infos über die Maus haben wir noch nicht. Aber diese Infos werden wir jetzt wohl von Ayandena in den nächsten Tagen erhalten.
Wir halten euch auf dem Laufenden!!
Übrigens, die 60 € für den ersten Monat hat der Ehemann von unserer Kassenprüferin gespendet. Vielen, vielen Dank Dominik.

 

 


BIANCA ist bei  Vermittlung - abhängig vom Alter -  kastriert, auf MMK-Krankheiten getestet, gegen Tollwut geimpft und gechipt.

 

 

Wenn Sie ernsthaft Interesse an dieser Seele haben  und ihr ein liebevolles Zuhause schenken möchten,kontaktieren Sie uns bitte Email unter: 

esperanzagalgo@t-online.de  oder rufen Sie uns an.

 

Informationen zum Vermittlungsablauf finden Sie HIER.