Einar

Geschlecht/Alter GRÖSSE GEWICHT AUFENTHALTSORT
m/ca. 01/2021
64 cm 25 kg   Deutschland


UPDATE 03.06.2022

Jaaaa, Einar hat eine super, super Pflegestelle.

Los Einar Köfferchen packen! Am 10.06. geht es auf die große Reise und am 11.06. kommst du hier an. Wir können gar nicht beschreiben wie sehr wir uns für Einar freuen.

 

 

Dringend möchten wir euch unser Notfellchen EINAR ans Herz legen

Der Name Einar kommt aus dem Isländischen und bedeutet "Kämpfer". Diesen Namen hat unser Einar auch verdient, denn er hat Epilepsie und befindet sich derzeit im Hospital der FBM.

Er wurde von einem anderen Tierheim, welches nicht die Möglichkeit hat ihn medizinisch zu versorgen, an die Stiftung übergeben. Er ist seit 28.01. bei FBM und hatte in dieser Zeit noch keinen Anfall gehabt. Der junge Bub ist mit Luminal alle 12 Stunden eingestellt und in 3 Monaten ist wieder eine Untersuchung seines Phenobarbitalspiegels geplant.

Nun ist es leider passiert ... der Stress im Tierheim wurde zuviel für den jungen Buben und er bekam letzte Woche mehrere Anfälle

Gerade bei einem Epileptiker ist es unheimlich wichtig, dass dieser so schnell wie möglich aus dem Tierheim rauskommt, denn natürlich bedeutet das Tierheim großen Stress für ihn und die Gefahr eines Anfalls ist sehr gross. Leider wurde auch bereits sehr oft die Erfahrung gemacht, dass Epileptiker während eines Anfalls von anderen Hunden dann angegriffen werden und das gilt es unbedingt zu vermeiden - das Problem ist dass man im Tierheim nicht 24 Stunden/Tag über den Hund wachen kann.

 Einar selbst ist ein sehr süßer und verschmuster Junghund, der Menschen und Hunden gleichermaßen zugetan ist. Ob seines Alters ist er sehr verspielt und möchte noch das 1x1 der guten Hundemanieren kennenlernen.

Wer hat Erfahrung mit Epilepsie und möchte Einar ein liebevolles und ruhiges Zuhause schenken?

Bei FBM seit: 28.01.2022

Geb.: ca. 01/2021

Höhe: 64 cm

Gewicht: 25,2 Kilo

Katzen: Test kann auf Anfrage gemacht werden

Andere Hunde: Sehr sozial


 

 

 

Wenn Sie ernsthaft Interesse an dieser Seele haben  und ihr ein liebevolles Zuhause schenken möchten, kontaktieren Sie uns bitte per Email unter: 

esperanzagalgo@t-online.de  oder rufen Sie uns an.

 

Informationen zum Vermittlungsablauf finden Sie HIER.