Jana

GESCHLECHT / ALTER GR√ĖSSE GEWICHT AUFENTHALTSORT
w /  3 Jahre - 21,5 kg Spanien/Almeria

20.05.2020

 

JANA ūüíē

Alter: 3 Jahre
Gewicht: 21,5 kg
MMK: .....muss noch getestet werden!!
Verhalten: ....hat sehr Angst-und Panik!!!

JANA...diese arme M√§dchen musste in ihrem bisherigen Leben sehr leiden. Man rettete sie aus einem schrecklichen Drecksloch. Sie versteckte sich zitternd und voller Angst und Panik in ihrer dreckigen, kaputten Holzkiste. Angebunden......ohne Wasser und Futter vegetierte sie Tag f√ľr Tag vor sich hin.


Man kann nur erahnen, was die arme JANA alles aushalten und durchmachen musste.
Irina sagte, es wird sehr schwer werden, f√ľr diese arme Galga eine passende Familie zu finden.ūüôŹ
Sie hat große Panik und Angst vor allen Menschen, auch vor Irina!!


JANA versucht immer sich hinter den anderen Hunden zu verstecken, die mit ihr zusammen leben! Wann immer sie die M√∂glichkeit hat, zieht sie sich zur√ľck, sucht Schutz und Abstand zu allem was ihr Angst macht!
Wenn sie in geschlossenen Räumen alleine bleiben muss, dreht sie total durch.

Sie zerst√∂rt die Wohnung....kratzt an der T√ľr, weil sie fliehen will, heult und bellt ohne Unterbrechung.
Diese Situation versetzt sie in schreckliche Angst-und Panikzustand!

 

F√ľr JANA suchen wir Menschen, die mit solchen Angst-und Panikhunden Erfahrung haben. Die die Zeit und Geduld f√ľr sie aufbringen k√∂nnen, die JANA so dringend braucht um wieder Vertrauen finden zu k√∂nnen.

Wir suchen Menschen, die ihr all die Liebe geben, die sie so dringend braucht, damit sie wieder in kleinen Schritten zur√ľck ins Leben findet und lernt, dass Leben auch sch√∂n sein kann!


Es sollte mindestens 1 souveräner Ersthund vorhanden sein. Besser aber wäre 2-3 Hunde!

JANA ist nicht Katzen getestet, versteht sich aber mit allen Hunden sehr gut, die bei Irina leben.

 

Vielleicht hat dieses arme M√§dchen Gl√ľck und findet durch DICH/EUCH wieder zur√ľck ins sch√∂ne Leben....wir w√ľnschen es ihr von ganzem Herzen


Jana ist bei Ausreise kastriert, auf MMK-Krankheiten getestet, gegen Tollwut geimpft und gechipt.

 

 

Wenn Sie ernsthaft Interesse an dieser Seele haben¬† und ihr ein liebevolles Zuhause schenken m√∂chten,kontaktieren Sie uns bitte √ľber unser Selbstauskunftsformular,¬† per Email unter:¬† info@esperanza-del-galgo.de¬† oder rufen Sie uns an.

 

Informationen zum Vermittlungsablauf finden Sie HIER.